Zum Top Menü Zum Hauptmenü Zum Hauptinhalt
| | |

Erklärung der Unparteilichkeit

Unparteilichkeit und Objektivität: das versteht sich von selbst. Wir gehen jedoch noch einen Schritt weiter und verpflichten uns zu einer Unparteilichkeitserklärung auf der Grundlage unserer Akkreditierungen.

• Alle unsere Mitarbeiter unterzeichnen ein Dokument, in dem sie sich verpflichten, Unparteilichkeit und Objektivität zu demonstrieren.

• Ebenso berücksichtigen wir bei der Zusammenarbeit mit Beratungsunternehmen die Akkreditierungsanforderungen und analysieren Interessenkonflikte. Verschiedene Steuermechanismen vermeiden oder begrenzen Parteilichkeit.

Jedes Feedback kann über unsere E-Mail-Adresse: info@vincotte.lu gemeldet werden

Integrität und Compliance

Vinçotte ist bestrebt, seinen Kunden jederzeit Vertrauen und Integrität zu bieten. Aus diesem Grund hat Vinçotte ein Compliance-Programm verabschiedet und implementiert, um die Regeln für technisches und professionelles Verhalten und Ethik festzulegen, die Vinçotte anwendet.
Der Compliance-Kodex definiert die allgemeinen Grundsätze der beruflichen Integrität und drückt alle Kerngeschäftswerte aus, die in unserer gesamten Organisation geteilt werden.

Der Compliance-Kodex gilt für alle unsere Mitarbeiter, leitenden Angestellten und das Management. Alle Aspekte des Kodex, die unsere Mitarbeiter nicht speziell betreffen, müssen auch von Auftragnehmern, Beratern, Selbstständigen, Joint-Venture-Partnern, Subunternehmern und anderen Personen, die im Namen von Vinçotte handeln oder Vinçotte vertreten, beachtet werden.
Um die Wirksamkeit seines Compliance-Codes zu gewährleisten, unterzieht Vinçotte seinen Compliance-Code jährlich einer unabhängigen internen und externen Revision.

Jeder Vinçotte-Mitarbeiter ist verpflichtet, den Compliance-Kodex einschließlich unserer internen Charta zu lesen und seine Grundsätze zu respektieren. Jedes Jahr absolvieren die Mitarbeiter ein interaktives Online-Schulungsprogramm zu den Grundsätzen des Compliance-Kodex und der internen Charta.

Jeder Mitarbeiter und jede externe Partei kann jederzeit Bedenken oder den Verdacht eines Verstoßes gegen den Compliance-Kodex melden. Die Mitarbeiter werden aufgefordert, ihre Bedenken gegenüber ihrem Vorgesetzten zu äußern. Darüber hinaus hat Vinçotte einen Compliance-Beauftragten ernannt, der im Rahmen des Compliance-Kodex jederzeit vertraulich kontaktiert werden kann. Auf Wunsch wird die Anonymität garantiert. Ein Mitarbeiter sowie eine externe Partei können sich jederzeit per E-Mail an den Compliance-Beauftragten unter Compliance@vincotte.lu wenden

Vinçotte garantiert, dass es keine Vergeltungsmaßnahmen oder negativen Konsequenzen für sein Auskunftsverlangen oder die Meldung eines Verstoßes gegen den Kodex gibt.

Unter folgendem Link finden Sie unser Compliance Programm.