Vinçotte deutsch > Dienstleistungen > Umwelt > Wohlbefinden am Arbeitsplatz

Wohlbefinden am Arbeitsplatz

Gute Arbeitsbedingungen sind ein Garant für gute Leistungen der Mitarbeiter. Die Unternehmen sind allerdings auch dazu verpflichtet, die gesetzlich festgelegten Grenzwerte einzuhalten. Unangenehme Umstände (Temperatur, Belüftung, Luftschadstoffe ...) können die Gesundheit und Sicherheit von Mitarbeitern und Kunden gefährden.

Möchten Sie etwas für das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter tun? Möchten Sie die Luftschadstoffe in Ihrem Unternehmen messen lassen?

Was kann das Wohlbefinden und die Gesundheit am Arbeitsplatz gefährden?

  • thermische Unbehaglichkeit (unangepasste Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftgeschwindigkeit)
  • Lärmbelästigung (Nähe zu Straßen, Luftstraßen, Maschinen)
  • Raumluftwechsel in den Büros
  • Emission chemischer Stoffe, Schadstoffausstoß von Druckern und Kopierern (flüchtige organische Verbindungen), Papierstaub usw., welche die typischen Symptome des "Sick Building Syndrome" hervorrufen.

Welche Dienstleistungen bietet Vinçotte Luxembourg in diesem Bereich an?

Unsere Umweltexperten können in Ihren Räumlichkeiten eine Reihe von Messungen vornehmen, und somit das Wohlbefinden der Benutzer einschätzen. Die Ergebnisse werden in Form eines Berichts vorgelegt.

Im industriellen Bereich müssen Luftschadstoffmessungen vorgenommen werden, um die AGW (Arbeitsplatzgrenzwerte), die die MAK-Werte (Maximale Arbeitsplatz-Konzentrationen) ersetzen, zu bestimmen. Arbeitsplatzgrenzwerte geben die höchstzulässige Konzentration bestimmter Luftschadstoffe am Arbeitsplatz an, durch welche die Gesundheit der Beschäftigten langfristig nicht beeinträchtigt wird.

  • Navigation