Sicherheitskontrollen

Vinçotte ist im Laufe der Jahre in Luxemburg zu einer der führenden Kontrollstellen im Bereich der Sicherheit geworden. Über zwanzig Experten prüfen, ob Ihre gebäudetechnischen Anlagen oder andere für Personen zugängliche Orte konform sind und die Sicherheit der sich dort befindlichen Personen garantiert ist.

Steht ein Bau- oder Renovierungsprojekt an? Möchten Sie die Konformität Ihrer Gebäude prüfen lassen oder ein diesbezügliches Gutachten über ein Gebäude haben, das sie kaufen möchten? Möchten Sie das Sicherheitsniveau Ihrer Gebäude oder technischen Anlagen feststellen lassen?

Vinçotte begleitet Sie während der gesamten Lebensdauer Ihrer Gebäude, von der Planung bis zur Abnahme, einschließlich sämtlicher periodisch wiederkehrender Kontrollen.

Abnahme nach Neubau oder Renovierung

Bevor die Öffentlichkeit Zugang zum Gebäude bekommt, müssen alle Anlagen auf ihre technische Konformität und Sicherheit überprüft werden. Beispiele hierfür sind Brandmeldeanlagen, Rauchabzugsanlagen, Aufteilung in Brandabschnitte, Lüftungsanlagen und Kälteerzeugung.

Periodische Sicherheitsüberprüfungen

Während der Lebensdauer der Anlagen können Sicherheitsüberprüfungen notwendig sein, um die Konformität und sichere Benutzung der Anlagen durch Mitarbeiter oder Öffentlichkeit sicherzustellen. Beispiele: periodische Kontrollen der Brandmeldeanlagen, der Notbeleuchtung und der Aufzüge.

Sicherheitsgutachten

Unabhängig davon, in welcher Phase sich Ihr Projekt befindet, kann AIB-­‐Vinçotte auf Anfrage Sicherheitsgutachten erstellen. So kann bereits vor Beginn des Projekts eine Sicherheitskontrolle durchgeführt und nach der Fertigstellung die Sicherheitsstufe des Gebäudes bewertet werden. Beispiele von Gutachten: System der Gebäudeevakuierung, Anlagensicherheit, elektrische Anlagen.

  • Navigation